Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Vernehmlassung neuer Berufstitel

Auf Antrag der drei Bildungsanbieter der Deutschschweiz hat die SVMTRA eine paritätisch zusammengesetzte Projektgruppe mit der Prüfung des neuen Berufstitels „dipl. Radiologiefachfrau/-mann HF“ beauftragt.

Diese hat dem Zentralvorstand den Vorschlag unterbreitet, nur den deutschen Berufstitel zu ändern, da der französische und italienische kein Anlass zur Diskussion gibt. Bereits heute ist die Übersetzung des Berufstitels nicht identisch, eine Lösung diesbezüglich konnte nicht gefunden werden. Der Zentralvorstand hat daher entschieden, diesen Vorschlag den Mitgliedern zu unterbreiten.

In der August-Ausgabe wird ein Artikel erscheinen, welcher die Chancen und Risiken einer Änderung sowie den Prozess erläutert, der nötig ist, um diesen zu ändern. Geplant ist, die Vernehmlassung von Dezember Februar 2015 durchzuführen. Die Delegiertenversammlung im Juni 2015 in Basel soll dann darüber befinden, ob ein Antrag zur Änderung des Berufstitels an den Bund (SBFI) gestellt wird.