Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Ab auf die Insel der Wertschätzenden Kommunikation

Datum
10.11.2020
Ort
Bern
Organisator

Inselspital Bern

Wertschätzende Kommunikation ist viel mehr als hinter den Wörtern steckt, es ist bewusste Kommunikation. Zu 70% kommunizieren wir unbewusst mit dem Ziel zu beeindrucken, Kontrolle oder Anerkennung zu erfahren. Die Kommunikation in unserem Alltag ist von der eigenen Erfahrung und den damit verbundenen Emotionen geprägt. Das geschieht unbewusst. Es schwingt oftmals Angriff, Abwehr, Misstrauen oder Kränkung mit beim Zuhören. Kurzum eigene Erfahrungen und damit verbundene unbewusste Emotionen. Es liegt an einem selbst was man wahrnimmt.

Deshalb ist es wichtig für wertschätzende und damit bewusste Kommunikation bei sich selbst zu starten: Warum wird etwas auf eine bestimmte Art wahrgenommen? Wie kann ich meine Kommunikation/Reaktionen ändern ohne das ich von meinen Emotionen oder Ego gelenkt werde? Wie kann ich achtsam, freundlich und ohne die unterbewussten Zielsetzungen (des Ego’s) kommunizieren und dabei trotzdem effektiv kommunizieren? Wie kann ich durch wertschätzende Kommunikation zielgerichtet kommunizieren?

Und vieles mehr dazu erfahren Sie in der Abendveranstaltung am 10. November 2020.

Ausschreibung und Anmeldung

 
Zurück zur Übersicht